NVE

NVE

Die Abkürzung NVE steht für "Nummer der Versandeinheit". Zu lesen ist auch oft die internationale Abkürzung SSCC.

Diese steht für "Serial Shipping Container Code".

Dieses Thema wird für viele Lieferanten aktuell zu einer großen Herausforderung,
da viele Kunden im Zusammenhang mit der EDI-Nachricht DESADV auch die NVE/SSCC Informationen erwarten und darauf bestehen, dass die Packstücke mit den entsprechenden NVE-Etiketten ausgezeichnet werden.

Wir bieten für diese Problematik ein AddIn, mit Hilfe dessen NVE-Nummern verwaltet und Lieferscheine auf Packstücke verteilt werden können, um Ihnen eine NVE-Nummer zuzuweisen und die entsprechenden Etiketten zu generieren.

Wie alle unsere AddIns ist auch dies vollständig in das ERP-System integriert.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang allerdings nicht nur die passende Software dafür, sondern auch die Frage, ob es aus organisatorischer Sicht überhaupt sinnvoll oder möglich ist, diese Informationen selbst zu verwalten, denn oft ist ein Logistiker oder ein Dienstleister für die Lagerhaltung und die Kommissionierung verantwortlich und nur dieser weiß letztendlich, welcher Artikel auch tatsächlich gepackt wurde.

Da hierbei auch das Thema MHD und Charge ein große spielen, hat somit nur er die Informationen welche Charge sich in welchem Paket befindet.

Somit ist in solch einem Fall z.B. durchaus zu überlegen, ob nicht der Logistiker das Thema NVE und eventuell auch gleich die DESADV übernehmen sollten. 

Dadurch wäre das Thema NVE aus der Sicht des Lieferanten dann vielmehr eine Anbindung an einen Logistiker. Auch dies ist aber kein Problem. Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne darauf an.

 

FacebookTwitter